Realschule Lechenich

In Vorbereitung auf unser diesjähriges Schulfest zu Thema „Umwelt- (m)eine Welt- Erftstadt“ hat die Klasse 7c im Kunstunterricht und während der Projekttage eigene Graffiti- Entwürfe zum Thema Nachhaltigkeit gezeichnet. Hierbei lernten die Schüler/innen die Graffiti- Sprache und den geschichtlichen Hintergrund dieser Kunstform kennen. Außerdem wurden Plakate zu verschiedenen Graffiti- Künstlern (z.B. Victor Ash, Loomit…) erstellt. Auch die umweltfreundlichere Variante des Moosfiti wurde beleuchtet und von einigen Schülern sogar erprobt. Zum Schluss hat die Klasse dann aus den besten Entwürfen einen gemeinsamen Entwurf zusammengestellt. Dieser wurde, unter tatkräftiger Unterstützung unseres „Graffiti- Experten“ der Klasse (Serkan Müller) gemeinsam an die Rückwand der Aula des Schulzentrums gebracht. Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c konnten daran teilhaben. Es war eine tolle Erfahrung und das Ergebnis mit dem Titel „STOP PLASTIK PLANET“ kann sich sehen lassen.