Poster.jpg

Realschule Lechenich

Soziale Medien

Regleungen ab dem 29.09.2022

Liebe Eltern,

seit dem 29.09.2022 gibt es ein aktualisieretes Handlungskonzept. Weiterhin besteht eine Empfehlung, im Unterricht eine Maske zu tragen.

Die Realschule Lechenich rät dirngend dazu, eine Maske zu tragen.

Die Testungen sollen weiterhin anlassbezogen zu Hause erfolgen. Dafür erhalten alle Schülerinnen und Schüler fünf Tests im Monat, die mit nach Hause genommen werden.

Zeigen sich bei Schülerinnen und Schüler Symptome, die auf eine Ansteckung mit Corona hinweisen, sollen sie sich zu Hause testen.

Die Eltern bescheinigen der Schule formlos und schriftlich, wenn ihr Kind negativ ist. Ansonsten gelten die Isolations- und Quarantäneregeln.

Zeigen sich im Unterricht Symptome, fordern wir die Schülerinnen und Schüler zum freiwilligen Test auf. Wird dieser verweigert, müssen die Kinder abgeholt und zu Hause getestet werden.

Am ersten Schultag wird allen Schülerinnen und Schülern ein freiwiliiger Test angeboten.

Alles Weitere entehmen Sie bitte dem aktualisierten Handlungskonzept der Landesregierung. Änderungen erkennen Sie an den gelben Markierungen.

Bitte beachten Sie auch den Brief der Ministerin.

In diesem Brief geht es um das Handlungskonzept und mögliche Energiesparmaßnahmen.

Oder besuchen Sie die entsprechende Webseite des Ministeriums.

Viele Grüße

Thomas Weber, 05.10.2022

 

 

----------------

 

Alle hier veröffentlichten Informationen zum Thema Coronavirus und Schule und Informationen zum Thema Coronavirus und Schule II finden Sie im Untermenü.